Sunday, 26. August 2007
Big Mac Mini
Mac Mini opened

Gestern habe ich zusammen mit Günter von der MUGS meinem Mac Mini (PPC) eine 160GB-Platte und 1 GB Hauptspeicher gegönnt. Mit ein bißchen handwerklichen Geschick ist das gar nicht so schlimm. Hierzu einige Links, die uns dabei geholfen haben: Etwas schwieriger gestaltete sich der Transfer der Benutzer-Daten von der alten auf die neue Platte. Dazu habe ich
  • OS-X 10.4 installiert,
  • die alte Platte in ein USB-Gehäuse eingebaut und an meinen Mac angeschlossen,
  • die User-Daten von der alten auf die neue Platte rüberkopiert (per Kommandozeile und tar- bzw. cp-Kommando).
Anscheinend soll man auch von einer externen USB-Platte booten können, aber ich hatte so schon Schwierigkeiten mit dem USB-Anschluss. Entweder ist die USB-Implementierung des externen Platten-Gehäuses nicht ganz standard-konform, oder die USB-Treiber bei Mac-OS sind verbesserungswürdig (oder beides).

... comment