Friday, 1. May 2015
Rückblick auf #StTT2015
Die vierten Stuttgarter Test-Tage fanden dieses Jahr wieder im Waldheim Möhringen statt und vielen Teilnehmern waren von der Lage begeistert, auch wenn es nicht einfach zu finden war. Auch die Vorträge kamen gut an, auch wenn sie für die reinen Tester unter den Teilnehmern manchmal etwas zu Programmierlastig waren.

Nachmittags waren dann die Workshops, bei denen sich die Teilnehmer ihre Lieblings-Themen aussuchen konnten. Leider happerte es hier etwas mit Steckdosen. Dafür konnte man sich beim Abend-Event mit anderen Teilnehmern austauschen und das eine oder andere Buch gewinnen.

Auswertung Fragebogen

Kriterium sehr gut (1) gut (2) befr. (3) (4) (5) Schnitt
Umfang 11 3 4 1.61
Stoffvermittlung 5 10 2 1.82
Lernklima 13 4 1 1.33
Übungen 4 11 3 1,94
Räumlichkeiten 13 5 1,28
Gesamteindruck 11 6 1 1.44

Statistisches

Ca. 1/3 der Teilnehmer waren Tester, der Rest Java-Entwickler. Das Alter bewegte sich zwischen 25 und 65 Jahren. Die weiteste Anreise war aus Ungarn (ca. 900 km), gefolgt von Neubrandenburg (ca. 800 km) und Zürich (220 km). 38% der Vorträg wurden von Frauen gehalten.

Fazit

Das Konzept vom letzten Mal (vormittags Vorträge, nachmittags Übungen) hat sich wieder bewährt. Auch der Austausch zwischen Tester und Entwickler fand ich persönlich spannend, bekommt man dadurch doch eine andere Sicht auf manche Dinge:
Ohne Spezifikation gibt es keine Bugs. Nur Features.

... comment